Das Projekt

Der Wunsch seitens der Besucher nach schattigen Parkplätzen am Freibad in Töging war einer der Gründe für dieses EGIS-Projekt im Landkreis Altötting. Hier wurde das Zweckmäßige mit dem Sinnvollen verbunden, nämlich eine Kombination aus Carport-Anlage mit Photovoltaik im Anlagenpachtmodell. Insgesamt wurden drei unterschiedlich große Carports errichtet, welche Platz für 60 Fahrzeuge bieten. Die PV-Anlage besteht aus 360 Modulen à 275 Wattpeak Leistung von der Fa. Hanwaha und zwei Wechselrichtern der Fa. Kaco. Die Carportkonstruktion errichtete die Fa. Schletter aus Haag in Oberbayern. Angeschlossen ist die PV-Anlage an das Stromnetz der Strotög. Der Öko-Strom wird größtenteils vor Ort im Freibad verbraucht.

Aktuelle Energieproduktion:

Projektvideo:

Zum Video
EGIS eG, PV-Carport Töging am Inn

Carport Töging a. Inn

Leistungsbeschreibung

Anlagenleistung99,0 kWp
Spezifischer Jahresertrag1.074 kWh/kWp
Anzahl verbauter Solarmodule360 Stück
Jährliche CO2-Einsparungca. 65 Tonnen
Inbetriebnahme2017

Galerie

Bärenstark und smart!

Die Gemeinschaft unserer Mitglieder macht uns stark, denn nur miteinander können wir an einer unabhängigen und dezentralen Energieversorgung arbeiten. Möchten auch Sie mitmachen und in eine saubere Zukunft investieren? Geht ganz einfach – mit mindestens einem Genossenschaftsanteil in Höhe von 150 Euro zzgl. 5 Euro Aufgeld sind Sie bereits Mitglied bei der EGIS eG.  Sie unterstützen die EGIS eG bei der Realisierung ihrer Projekte. Eine attraktive Dividende ist nur einer der Vorteile einer Mitgliedschaft.

ÜBRIGENS – für unsere Mitglieder bieten wir wieder Nachrangdarlehen mit unterschiedlichen Laufzeiten an. Einfach einloggen und los gehts!

 

egis-home-investieren-baer

Newsletter abonnieren

immer auf dem laufenden bleiben